Markisen für

Wintergärten

Wintergartenmarkisen verhindern die direkte Sonneneinstrahlung und sorgen so selbst an heißen und sonnigen Tagen für angenehme Temperaturen in Ihrem Wintergarten.

Erhardt TM18

Mit der neuen Terrassenmarkise TM18 entspannen Sie an Ihrem Lieblingsplatz in angenehmer und schattiger Atmosphäre. Die TM18 überzeugt mit Ihrem komplett neuen Design und ihrer Zip-Technologie, bei dem es zwischen der Führungsschiene und dem Tuch keinen Lichtspalt mehr gibt.  Sie eignet sich als kleine, kompakte Markise besonders für Terrassendächer und Wintergärten. Je nach Anforderung ist mit dem schlanken Design der Markise eine Aufdach- oder Unterdachmontage möglich.

Erhardt HS

Die klassische Aufdachlösung mit Distanzhaltern – flexibel planbar auch bei größeren Flächen Die formschöne ERHARDT HS kann wegen ihrer besonders starken Spanntechnik auch größere Flächen optimal beschatten. Die Aufdachmontage ist durch eine große Auswahl an Distanzhaltern für die Befestigung der Seitenführungsschienen an fast allen bestehenden Systemen möglich. Die ERHARDT HS ist mit ihrer speziellen Doppelschiene besonders gut koppelbar (mehrere Markisen nebeneinander).

Erhardt WG

Die elegante Aufdachlösung auf Schienen – eine starke Lösung auch für große und schwierige Flächen Die ERHARDT WG ist besonders elegant, wegen ihrer raffinierten Schienentechnologie. Die Schienen laufen unterhalb des Stoffes und werden direkt (ohne Distanzhalter) auf den Sparren befestigt. Das Markisentuch wird über Schlitten geräuscharm aus- und eingefahren. Mit dieser Technologie ist nicht nur ein Überhang nach vorne (für eine optimale Beschattung der Dachfläche), sondern auch ein frei schwebender Überhang an den Seiten umsetzbar.  Damit können abgeschrägte Glasflächen optimal mit beschattet werden. Im eingefahrenen Zustand ist die ERHARDT WG mit ihren direkt auf dem Sparren montierten Schienen kaum sichtbar.

WGM Top

Die aufgesetzte Wintergarten-Markise WGM Top bietet einen zuverlässigen Sonnen- und Blendschutz – Der Raum unter dem Terrassen- oder Wintergartendach heizt sich weniger stark auf. Die schlanken Profile und die schraubenlose Optik unterstreichen das moderne Design der WGM Top. Sie fügt sich als stilvolles Element perfekt in das Gesamtbild der Hausfassade ein.

Sottezza II/LED

Das bewährte Seilspannsystem sorgt auch bei Sottezza II für gleichmäßigen Tuchstand sowie schnelle und einfache Montage. Bei der Sottezza II OptiStretch sitzt das Tuch fest im Transportprofil – wie bei einem Reißverschluss. Das sorgt für ein straffes Tuch ohne seitlich hängende Tuchkanten. Bei der Basis-Version Sottezza II Stretchist das Tuch an zwei Seiten fest gespannt. Ein starkes Seilspannsystem mit Flaschenzugtechnik minimiert den Tuchdurchhang und verringert die Gefahr seitlich hängender Tuchkanten. Die Kassette mit integrierter LED Beleuchtung fügt sich dezent in die Terrassendachkonstruktion ein.